Menu

Zurück zu Aktuelles >Dürreentschädigung 2018: Frist läuft ab !!!


Ende letzter Woche hatten 25% der Betroffenen noch nicht auf den Dürre-Entschädigungsvorschlag der Verwaltung reagiert. Wenn Sie zu diesen Betrieben zählen, dann bleibt Ihnen nur noch bis zum kommenden Montag, 13. Juli, um dem Vorschlag zuzustimmen oder eine Neuberechnung zu reklamieren (unter Angabe von Gründen und triftigen Beweisstücken). Bleibt eine Reaktion aus, dann steht dem Betrieb definitiv keine Entschädigung zu. Betriebe, die ein Mandat für das Einreichen der Flächenerklärung ausgestellt haben, tun gut daran, sicherzustellen, dass ihr Mandatar seiner Aufgabe nachgekommen ist.