Menu

Zurück zu Aktuelles >Landwirtschaftsmesse von Battice abgesagt


Nachdem die Organisatoren der Landwirtschaftsmesse von Libramont sich bereits Ende April zu diesem Entschluss durchgerungen hatten, ist nunmehr auch die Messe von Battice abgesagt worden. Wie der Vorstand in einem Pressekommuniqué mitteilt, habe man sich lange Zeit in Zweckoptimismus geübt und versucht, die Veranstaltung durchzuziehen. Mittlerweile sei man aber zu der Erkenntnis gelangt, dass es im derzeitigen gesundheitspolitischen Kontext nicht angebracht sei, um jeden Preis an der Ausgabe 2020 festzuhalten. Als Gründe für die schweren Herzens getroffene Entscheidung werden die vielen Unsicherheiten genannt, die keine sichere Planung zulassen. So sei derzeit nicht absehbar, wie sich die Corona-Schutzmaßnahmen bis Anfang September entwickeln. Auch könne man nicht einschätzen, in welchem Umfang man auf die vielen benötigten freiwilligen Helfer zählen kann. Und nicht zuletzt bestehe auch ein finanzielles Risiko, nämlich dass das Publikum der Veranstaltung fernbleibt.

Die Veranstalter versichern ihren langjährigen Partnern, für die die Messe eine dringend benötigte Sauerstoffblase für ihre Tätigkeit dargestellt hätte, ihre Entschlossenheit, die Ausgabe 2021 am 4. und 5. September zu einem Ereignis zu machen, das alle ihre Erwartungen erfüllt.