Menu

Zurück zu Aktuelles >Neue Innovationskampagne startet


Gewinnen Sie 5.000 Euro

Der Innovationsstützpunkt des Bauernbundes unterstützt seit Jahren Erneuerungen und innovative Vorhaben in der Landwirtschaft. In diesem Jahr werden wieder alle kreativen Unternehmer in Landwirtschaft und Gartenbau aufgerufen, ihre Pläne und Projekte einzureichen.

Stecken Sie schon seit längerer Zeit voller Ideen? Haben Sie sich bisher noch nicht getraut, diese Ideen umzusetzen?  Dann sollten Sie dies nun tun.  Denn wenn Ihre Idee wirklich innovativ ist, könnte sie für Ihren Betrieb neue Perspektiven öffnen.  Nehmen Sie die Herausforderung an und senden Sie uns bis spätestens 29. Februar eine kleine Beschreibung Ihres Projektes mit Ihren Kontaktangaben zu.  Dadurch haben Sie die Möglichkeit einer finanziellen Unterstützung, denn die fünf besten Projekte werden mit 5.000 Euro für die Vorbereitung und Umsetzung zuzüglich einer kostenlosen Projektbetreuung belohnt.

Welche Projekte kommen in Betracht?

Die Möglichkeiten sind vielfältig; Betriebsinnovation kann in verschiedene Richtungen gehen, abhängig von den spezifischen Problemen oder von den Möglichkeiten, die sich dem Betrieb bieten. Dabei spielt keine Rolle, ob ihr Projekt erst eine vage Idee ist oder ob schon konkrete Pläne erstellt (und eventuell schon umgesetzt) worden sind.

Kontakt: Bauernbund, Malmedyer Straße 63, 4780 St. Vith, info@bauernbund.be

Die Innovationskampagne ist eine Initiative von Boerenbond, Ländliche Gilden, CERA und KBC.

Nähere Informationen zur Innovationskampagne 2020 unter www.innovatiesteunpunt.be (in Niederländisch)